Workshops zur Shakuhachi

Dr. Jim Franklin bietet im Weltkloster Radolfzell zwei Workshops zur japanischen Bambusflöte Shakuhachi an

Jim FranklinDie Shakuhachi ist ein Instrument mit sehr einfacher Konstruktion: Ein Bambusrohr mit normalerweise fünf Grifflöchern und einer Anblaskante, die durch einen schrägen Schnitt am oberen Ende des Rohres gebildet wird. Diese Einfachheit erlaubt es dem Spieler, sehr feine Abstufungen und Schattierungen von Klangfarbe und Tonhöhe zu erzeugen.

Workshop für Anfänger und Interessierte

An diesem Samstag bietet der australische Musiker und Shakuhachi-Meister Dr. Jim Franklin im Weltkloster Radolfzell einen einführenden Workshop in die meditative musikalische Welt der japanischen Bambusflöte Shakuhachi. Die Teilnehmer erfahren von den geschichtlichen und musikalischen Hintergründen des Instruments und hören einige Stücke vorgespielt und erläutert von Jim Franklin.

Während des Workshops haben die Teilnehmer auch die Gelegenheit, unter Anleitung des Meisterspielers eine Shakuhachi selbst in die Hand zu nehmen und darauf zu spielen. Somit ist der Workshop für Interessenten geeignet, die etwas von der Shakuhachi erfahren möchten, sowie für Interessierte, die das Instrument eventuell erlernen möchten.

Workshop für Fortgeschrittene

Details zum Inhalt dieses Workshops bitten wir direkt bei Jim Franklin zu erfragen.

Zeitplan

  • Workshop für Anfänger: Samstag, 24.11.2012, 10.00-14.00 Uhr
  • Workshop für Fortgeschrittene: Samstag, 24.11.2012, 15.00-20.00 Uhr, danach Abendessen in Eigenregie
  • Sonntag, 25.11.2012, 13.00-17.00 Uhr:
    der Vortrag Die Stille hören: Die Musik der Shakuhachi ist Teil dieses Workshops.

Kosten

Workshop für Anfänger € 40,—
Workshop für Fortgeschrittene € 60,—

Ort

Weltkloster Radolfzell, Obertorstr. 10, 78315 Radolfzell.
Wegbeschreibung und Karte

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, 21.11.2012, beim Weltkloster-Büro oder bei Dr. Jim Franklin an.