Meditative Dialog Runde zum Thema Glück mit Konchok Jinpa Chodron

‚Mögen alle Wesen glücklich sein, frei von Leid und den Ursachen des Leides‘ (buddhistisches Gebet)

Was verstehen wir unter Glück? Was macht uns wirklich glücklich? Gibt es ein beständiges Glück?

Nachfolgend und aufbauend auf unserer letzten Veranstaltung Der Dialog als Meditation im Austausch mit Anderen wollen wir nach einer kurzen Einführung im Dialog miteinander dem Glück aufspüren – wobei wir gleichzeitig die meditative Innenschau weiter üben. Sie können gerne neu hinzu kommen.

Leiterin

Die Ehrw. Konchok Jinpa Chodron ist eine westliche Nonne aus der Drikung Kagyu Tradition des tibetischen Buddhismus. In ihrer Zeit in England hat sie mehrere Jahre verschiedene Formen von Dialog-Runden in traditionsübergreifenden Gruppen, insbesondere für Sakyadhita International (Internationale Organisation buddhistischer Frauen) geleitet. Sie lebt derzeit am Bodensee.

Ort

Weltkloster Radolfzell, Obertorstr. 10, 78315 Radolfzell.
Wegbeschreibung und Karte

Kosten

Die Gebühr beträgt: 6,00 Euro. Jugendliche frei