Rückblick: Veranstaltungen 2017

Seminar: Sterbebegleitung – Ost und West im Dialog.

Seminar Der Umgang mit Sterbenden und mit dem eigenen Tod ist eines der wichtigsten, aber auch heikelsten Themen, denen sich dennoch alle Menschen stellen müssen. Im Himalaja, der Heimat von Dolpo Tulku Rinpoche – dem Verteter der ‚östlichen’ Perspektive – spielt der buddhistische Lama bei zahlreichen spirituellen wie praktischen Punkten eine ausschlaggebende Rolle. Hierzu gehören [...]

Sterbebegleitung – Ost und West im Dialog

Dialoggespräch Der Umgang mit Sterbenden und mit dem eigenen Tod ist eines der wichtigsten, aber auch heikelsten Themen, denen sich dennoch alle Menschen stellen müssen. Im Himalaja, der Heimat von Dolpo Tulku Rinpoche – dem Verteter der ‚östlichen’ Perspektive – spielt der buddhistische Lama bei zahlreichen spirituellen wie praktischen Punkten eine ausschlaggebende Rolle. Hierzu gehören [...]

Buddhistische Vesakh-Feier – Saga Dawa Düchen (tib.)

Am Vollmondtag des Monats Vesakha feiern Buddhisten in der ganzen Welt Buddhas Geburt, seine Erleuchtung und den Jahrestag seines Parinirvana, dem Eingehen ins höchste Nirvana – die traditionsgemäß alle am gleichen Tag während seines Lebens stattgefunden haben sollen. Für den Tibetischen Buddhismus ist dies der erste Vollmond im vierten Monat des Mondkalenders, der dieses Jahr [...]

Weltkloster- vom Kapuzinerkloster zum Pionierprojekt des interreligiösen Dialogs

Vom Kapuziner- zum Weltkloster in Radolfzell In der reichen Klostertradition am Bodensee geraten die Kapuziner als relativer “junger” Orden fast in Vergessenheit. Dennoch haben die Kapuziner viel zum Segen der Menschen in der Region gewirkt. Bei diesem Vortrag nimmt uns zunächst Christof Stadler, Stadtrat und Vorstandsmitglied des Trägervereins mit auf eine Zeitreise und skizziert, wie [...]