Buddhistische Vesakh-Feier – Saga Dawa Düchen (tib.)

Am Vollmondtag des Monats Vesakha feiern Buddhisten in der ganzen Welt Buddhas Geburt, seine Erleuchtung und den Jahrestag seines Parinirvana, dem Eingehen ins höchste Nirvana – die traditionsgemäß alle am gleichen Tag während seines Lebens stattgefunden haben sollen. Für den Tibetischen Buddhismus ist dies der erste Vollmond im vierten Monat des Mondkalenders, der dieses Jahr auf den 9.Juni fällt. Es heißt, dass an diesem Tag die Wirkungen positiver und negativer Handlungen zehn Millionen Mal vervielfacht werden. Deshalb werden an diesem speziellen Tag sowie während des ganzen vierten Monats vor allem von Großzügigkeit und  Liebender Güte bestimmte Handlungen gepflegt.

Die Weltkloster Gemeinschaft lädt Sie mit Ihrer Familie und Freunden herzlich ein, mit uns zu feiern. Dazu gibt es eine Andacht und eine Zeremonie aus verschiedenen buddhistischen Traditionen, mit anschließendem Buffet Essen sowie eine Geschichte aus dem Leben des Buddha und eine Meditation. Während des gemeinsamen Festes bieten wir zudem Möglichkeiten des Gesprächs und des Austauschs, auch im Hinblick auf andere religiöse Traditionen.

Ort

Weltkloster Radolfzell, Obertorstr. 10, 78315 Radolfzell.
Wegbeschreibung und Karte

Eintritt

frei- der Trägerverein bittet um eine Spende für seine ehrenamtliche Arbeit