Über Alexandra

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Alexandra, 198 Blog Beiträge geschrieben.

Der heilige Franziskus und seine geistigen Brüder

Von |2020-05-04T16:21:32+02:00November 17th, 2013|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , , , , , , , , |

Der Franziskaner Br. Niklaus Kuster diskutiert mit Krishna Premarupa, Mönch der hinduistischen Vaisnava-Tradition, über Ähnlichkeiten und Unterschiede in den Traditionen des Bettelmönchtums. Sie vergleichen das Leben des Heiligen Franziskus mit dem traditionell indischer Wanderasketen und gehen Fragen nach dem Stellenwert von Einsamkeit, Entsagung und tätiger Nächstenliebe nach.

Mystische Erfahrung im Christentum und Sufismus

Von |2020-05-19T16:09:22+02:00September 28th, 2013|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , , , , , , |

Die Spiritualität des orthodoxen Christentums ist für viele eine noch weitgehend Unbekannte. Sie bietet uns jedoch wertvolle Anknüpfungspunkte zu kontemplativen Traditionen anderer Religionen wie etwa zur mystischen Tradition des Islam, dem Sufismus. Im Rahmen eines mehrtägigen Erfahrungs-Austausches zwischen den beiden Experten Shaikh-ul-Mashaikh Mahmud Khan und Pfarrer Dr. Athenagoras Ziliaskopoulos möchten wir an diesem Abend eines von mehreren Dailoggesprächen auch der Öffentlichkkeit zugänglich machen.

Ani Choying Drolma – Eine Nonne singt für Mut und Mitgefühl

Von |2020-05-19T16:12:44+02:00September 28th, 2013|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , , , |

Ani Chöying ist eine außergewöhnliche Sängerin mit unzähligen Bewunderern in Nepal und in der ganzen Welt. Ihre glasklare, reine Stimme kann die Zuhörerinnen und Zuhörer zu Tränen rühren und die Kraft der Lieder, die ihr von ihrem Lehrer weitergegeben wurden, berühren das Innerste ihres Publikums.

Robert Hoch im Weltkloster

Von |2020-05-19T16:15:19+02:00September 7th, 2013|Kategorien: Begegnungen|

Im Rahmen der Kulturnacht stellt Robert Hoch im Weltkloster Radolfzell einen Teil seiner Werke vor. Im Programmheft ist der Beitrag unter Nummer 25 zu finden. Rob Hoch hat sich der konkret-konstruktiven Malerei und der Art & Language verschrieben.

Heilige Musik, heiliger Gesang – Gregorianischer Choral und gesungene Koranrezitation

Von |2020-05-19T16:21:17+02:00September 4th, 2013|Kategorien: Begegnungen|

Einen Dialog auf musikalischer Ebene präsentieren uns an diesem Abend die Künstler der Gruppe Hosh Neva und die Sänger des gregorianischen Chores Vox Gregoriana. Formen musikalisch begleiteter Koranrezitationen, verbunden mit der alten Traditon gregorianschen Chorals führen uns in den Bereich tiefen Erahnens, übergreifenden Verständnisses und wahren Dialoges.

Der tanzende Jesuit – Bharata Natyam und die Sehnsucht nach dem Göttlichen

Von |2020-05-19T16:23:30+02:00Juli 4th, 2013|Kategorien: Begegnungen|

Saju George Der international renommierte Bharata Natyam-Tänzer und Jesuitenpater Saju George Moolamthuruthil präsentiert die hohe Kunst des klassischen südindischen Tempeltanzes. Diese uralte Tradition vom Erspüren des Göttlichen mit Leib und Seele ist getragen von einer Sehnsucht zum Transzendenten und ist zugleich Kontaktaufnahme mit dem Göttlichen aus tiefer Liebe heraus. Pater Saju's  Lehrer waren Hindus und Christen gleichermaßen;  er nutzt sein Wissen um die christlichen Themen seines Tanzes selbst zu komponieren und zu choreographieren. Wie sehr ein solcher Brückenbau bereits gelang, zeigte sich u.a. an seiner tänzerischen Begleitung einer Eucharistie-Feier von Papst Johannes Paul II. in Neu Delhi. Die [...]

Göttlicher Tanz – ein Kurs mit Pater Saju George

Von |2020-05-19T16:25:42+02:00Juli 3rd, 2013|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , , , |

Pater Saju George Der international renommierte Bharata Natyam-Tänzer und Jesuitenpater Saju George Moolamthuruthil wird uns an diesem Tag die hohe Kunst des klassischen südindischen Tempeltanzes näherbringen. Diese uralte Tradition vom Erspüren des Göttlichen mit Leib und Seele ist getragen von einer Sehnsucht zum Transzendenten – und ist zugleich Kontaktaufnahme mit dem Göttlichen aus tiefer Liebe heraus. Nicht zuletzt deswegen sieht Pater Saju George in dieser Form der Gottesverehrung ein „wunderbares Mittel zum interreligiösen Dialog“. Seine Lehrer waren Hindus und Christen gleichermaßen, und er nutzt sein Wissen um die christlichen Themen seines Tanzes selbst zu komponieren und zu choreographieren. [...]

Tag der Stille – „In allem Gott suchen und finden“

Von |2020-05-19T16:27:18+02:00Juni 12th, 2013|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , |

Basierend auf den im Vortrag behandelten Aspekten wollen wir uns an diesem Tag auf praktische Art und Weise dem Thema der Gottessuche nähern. Dieser Tag soll der meditativen Vertiefung dieser Gedanken gelten. Nach einem kurzen Impulsreferat werden die Kursteilnehmer an die christliche Kontemplation herangeführt und anschliessend die Gelegenheit zu Aussprache und Gespräch mit Pater Scherer erhalten.

Nach oben