Neues

Neuigkeiten vom Weltkloster, die nicht in die Unterkategorien fallen.

Vorstands-Neuwahl beim Trägerverein

Von |2020-06-15T22:09:18+02:00Januar 22nd, 2011|Kategorien: Neues|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Der Vorstand des Trägervereins Weltkloster Radolfzell e.V. hat sich Ende 2010 für die nächsten drei Jahre zum Teil neu formiert. Die Vorstandsmitglieder haben sich zum Ziel gesetzt, den Austausch zwischen Mönchen und Nonnen der verschiedenen Religionen in den Räumlichkeiten des Weltklosters zu intensivieren. Dabei spielt der fachlich versierte Erfahrungsdialog vor Ort eine ebenso große Rolle wie die Veröffentlichung der Ergebnisse. Dies wird weiterhin in Form von Vorträgen, Seminaren und Meditationsangeboten durch Fachleute und Experten erfolgen.

Bruder David Steindl-Rast über Wissenschaft und Spiritualität

Von |2020-06-15T22:34:29+02:00Januar 12th, 2011|Kategorien: Neues|Tags: , , , , , , , , , |

Der bekannte Benediktiner-Mönch David Steindl-Rast wird am 28. und 29.01.2011 in Berlin mit dem Naturwissenschaftler Prof. Luigi Luisi in einen Dialog treten. Als Gäste der in der Hauptstadt ansässigen C. G. Jung Gesellschaft erörtern die beiden Fachleute die Entstehung und Definition von Leben.

Zwischenmönchische Begegnungen im Weltkloster

Von |2020-06-08T16:38:23+02:00Juli 28th, 2010|Kategorien: Neues|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |

Der tibetische Mönch Lharampa Tenzin Kalden Dahortsang kommt im September ins Weltkloster und wird bis zum Winter eine Woche im Monat hier leben. In dieser Zeit wird er buddhistische Lehrgespräche anbieten und praktische Zugänge der Gelug-Tradition vermitteln. Umgekehrt interessieren ihn besonders westliche Ansätze in Religion, Wissenschaft und Kultur. Durch Begegnungen mit Geistlichen anderer religiöser Traditionen möchte er den Dialog auf der Erfahrungsebene fördern.

Auf spiritueller Suche oder zuhause in zwei Religionen?

Von |2020-06-08T16:45:27+02:00Juni 24th, 2010|Kategorien: Neues|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Das Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen der Katholisch-theologischen Fakultät der Universität Salzburg würdigte im Mai 2010 mit dieser Tagung den Benediktinermönch Swami Abhishiktananda. Sein Leben und Wirken ist deswegen so bedeutsam und noch immer gegenwärtig, da er als einer der ersten christlichen Mönche gilt, die sich auf der Ebene der spirituellen Erfahrung mit den Lehren einer anderen Religion auseinandersetzten.

Rückblick Mind and Life Conference

Von |2020-06-08T16:45:56+02:00Juni 1st, 2010|Kategorien: Neues|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Bei der 20. Mind and Life Konferenz in Zürich widmeten sich Wissenschaftler verschiedenster Disziplinen dem Thema Altruismus und Mitgefühl in Wirtschaftssystemen. Angesichts der weltweiten Wirtschaftskrise beschäftigen sich Ökonomen immer häufiger mit neuen, von Werten wie Achtsamkeit und Mitgefühl geprägten Strukturen, die einen verantwortungsvolleren Umgang mit Ressourcen und den Mitmenschen ermöglichen.

Offizieller erster Besuch des Karmapa Lama in Europa

Von |2020-06-09T17:25:06+02:00Februar 4th, 2010|Kategorien: Neues|Tags: , , , , , , , , , , , |

Seine Heiligkeit der 17. Gyalwang Karmapa Lama (Ogyen Trinley Dorje) hat nun offiziell seinen ersten Besuch in Europa angekündigt. Dem charismatischen Oberhaupt der Karma-Kagyü-Linie, einer der vier tibetischen Haupt-Schulrichtungen, wird in inoffiziellen Kreisen schon seit längerem eine verantwortungsvolle Rolle für die Präsentation des tibetischen Buddhismus im Westen zugeschrieben.

Mind and Life Conference in Zürich

Von |2020-05-30T14:59:02+02:00Januar 30th, 2010|Kategorien: Neues|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Das „Mind and Life“-Institut präsentiert vom 09.-11. April 2010 in Kooperation mit der Universität Zürich die 20. Mind and Life Conference unter dem Motto „Altruismus und Mitgefühl in Wirtschaftssystemen -- Ein Dialog an der Schnittstelle der Wirtschaftswissenschaften, Neurowissenschaften und Kontemplativwissenschaft“. Neben Tania Singer, Matthieu Ricard und Lord Richard Layard wird auch Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama an der Veranstaltung im Kongress-Haus Zürich teilnehmen.

Nach oben