Konferenz

Auf spiritueller Suche oder zuhause in zwei Religionen?

Von |2020-06-08T16:45:27+02:00Juni 24th, 2010|Kategorien: Neues|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Das Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen der Katholisch-theologischen Fakultät der Universität Salzburg würdigte im Mai 2010 mit dieser Tagung den Benediktinermönch Swami Abhishiktananda. Sein Leben und Wirken ist deswegen so bedeutsam und noch immer gegenwärtig, da er als einer der ersten christlichen Mönche gilt, die sich auf der Ebene der spirituellen Erfahrung mit den Lehren einer anderen Religion auseinandersetzten.

Rückblick Mind and Life Conference

Von |2020-06-08T16:45:56+02:00Juni 1st, 2010|Kategorien: Neues|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Bei der 20. Mind and Life Konferenz in Zürich widmeten sich Wissenschaftler verschiedenster Disziplinen dem Thema Altruismus und Mitgefühl in Wirtschaftssystemen. Angesichts der weltweiten Wirtschaftskrise beschäftigen sich Ökonomen immer häufiger mit neuen, von Werten wie Achtsamkeit und Mitgefühl geprägten Strukturen, die einen verantwortungsvolleren Umgang mit Ressourcen und den Mitmenschen ermöglichen.

Mind and Life Conference in Zürich

Von |2020-05-30T14:59:02+02:00Januar 30th, 2010|Kategorien: Neues|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Das „Mind and Life“-Institut präsentiert vom 09.-11. April 2010 in Kooperation mit der Universität Zürich die 20. Mind and Life Conference unter dem Motto „Altruismus und Mitgefühl in Wirtschaftssystemen -- Ein Dialog an der Schnittstelle der Wirtschaftswissenschaften, Neurowissenschaften und Kontemplativwissenschaft“. Neben Tania Singer, Matthieu Ricard und Lord Richard Layard wird auch Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama an der Veranstaltung im Kongress-Haus Zürich teilnehmen.

Nach oben