Bodenseekirchentag: Hamideh Mohagheghi

Vortrag  im Rahmen des Bodenseekirchentags

Hamideh Mohagheghi

Um die Beziehung zwischen Recht, Verpflichtung und Gerechtigkeit aus islamischer Perspektive besser zu verstehen, wird Hamideh Mohagheghi einige Begriffe sowie Gerechtigkeitsvorstellungen im Koran und aus der islamischen Tradition erklären. Sie wird die islamische Anthropologie kurz darlegen, um die Verantwortlichkeit des Menschen und sein Bemühen um Gerechtigkeit und Frieden besser erfassen zu können.

Referentin

Hamideh Mohagheghi, 1954 in Teheran geboren, lebt heute in Hannover. Als islamische Theologin arbeitet sie seit vielen Jahren in christlich-muslimischen Initiativen und ist unter anderem Lehrbeauftragte der Universität Paderborn im Fachbereich Evangelische Theologie für „Religion Islam“ und das „Trialogseminar“. Neben der regelmäßigen Teilnahme an der wöchentlichen Online-Sendung ZDF – Forum am Freitag engagiert sie sich als 2. Vorsitzende für das HUDA-Netzwerk muslimischer Frauen e.V.

Ort

Weltkloster, Obertorstraße 10, Radolfzell

Kosten

Der Teilnahmebeitrag beträgt 5 €.