Menschenrechte

Verbreitung fremdenfeindlicher Zettel

Von |2020-05-20T15:24:44+02:00November 1st, 2012|Kategorien: Neues|Tags: , , , , , |

In Radolfzell und weiteren Städten der Region wurden kürzlich anonym Zettel mit islamfeindlichem Inhalt verbreitet. Der Südkurier hat unter dem Titel „Schmutzige Post im Briefkasten“ am 25.10.2012 darüber berichtet. Der Vorstand des Trägervereins Weltkloster e.V. nimmt hierzu Stellung.

Politik, Menschenrechte und Religion

Von |2020-05-28T18:45:07+02:00Oktober 1st, 2008|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , , , , , , , |

In dem Maße, wie sich unter dem Dach der wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Globalisierung einerseits eine Weltgemeinschaft konstituiert, andererseits sich die globale Gesellschaft wiederum regional ausdifferenziert, wird ein Wertekonsens benötigt, der über Religionsgrenzen hinausgeht. Das neue Verhältnis von Politik, Menschenrechten und Religion nach dem 11. September steht im Mittelpunkt des Vortrags von Barbara Lochbihler, Generalsekretärin der deutschen Sektion von Amnesty International.

Abenteuer Menschlichkeit – Nach den Kriegen vor dem Frieden?

Von |2020-05-28T18:47:30+02:00September 28th, 2008|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , , , , , , |

Wo liegen die großen Herausforderungen für uns Europäer und Deutsche in einer Welt, in der wir immer weniger den Ton angeben? Worauf müssen wir unsere Euro-Arroganz hin reduzieren, um weiter am Frieden und der Wohlfahrt der Völker zu arbeiten? Wie können wir unseren Wohlstands-Kapitalismus so bezwingen, dass wir nicht mehr nur Unheilsbringer auf dem Globus sind? Das sind einige der Fragen, die Rupert Neudeck an diesem Abend ansprechen wird.

Nach oben