Spiritualität

Dr. Franz Alt im Gespräch: Flüchtling – Jesus, der Dalai Lama und andere Vertriebene

Von |2020-04-21T16:28:50+02:00Juni 14th, 2016|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , |

Wir freuen uns, an diesem Abend Dr. Franz Alt zum Thema: „Flüchtling – Jesus, der Dalai Lama und andere Vertriebene“ zu einem Vortrag und Gespräch begrüßen zu dürfen. Mit der Antwort auf die Frage, wie wir mit Flüchtlingen umgehen und welche Rolle wir in der Flüchtlingsbewe­gung des 21. Jahrhunderts einnehmen wollen, werden viele Aspekte zu einem roten Faden verknüpft- der grundlegendste: In welcher Ge­sellschaft und in welcher Welt wollen wir in Zukunft leben?

Aktive Nächstenliebe jetzt – Karitatives Engagement im Islam und bei den Quäkern

Von |2020-04-23T14:27:55+02:00September 29th, 2015|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , , |

Nächstenliebe und der daraus resultierende Einsatz für Bedürftige und Notleidende - dies ist ein Grundthema in den meisten religiösen Traditionen. Auch der islamische Ansatz hierbei ist ein zentraler. Innerhalb der christlichen Traditionen setzt insbesondere die der Quäker dieses Verständnis von Fürsorge für den Anderen in tatkräftige Unterstützung um.

Der heilige Franziskus und seine geistigen Brüder

Von |2020-05-04T16:21:32+02:00November 17th, 2013|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , , , , , , , , |

Der Franziskaner Br. Niklaus Kuster diskutiert mit Krishna Premarupa, Mönch der hinduistischen Vaisnava-Tradition, über Ähnlichkeiten und Unterschiede in den Traditionen des Bettelmönchtums. Sie vergleichen das Leben des Heiligen Franziskus mit dem traditionell indischer Wanderasketen und gehen Fragen nach dem Stellenwert von Einsamkeit, Entsagung und tätiger Nächstenliebe nach.

Mystische Erfahrung im Christentum und Sufismus

Von |2020-05-19T16:09:22+02:00September 28th, 2013|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , , , , , , |

Die Spiritualität des orthodoxen Christentums ist für viele eine noch weitgehend Unbekannte. Sie bietet uns jedoch wertvolle Anknüpfungspunkte zu kontemplativen Traditionen anderer Religionen wie etwa zur mystischen Tradition des Islam, dem Sufismus. Im Rahmen eines mehrtägigen Erfahrungs-Austausches zwischen den beiden Experten Shaikh-ul-Mashaikh Mahmud Khan und Pfarrer Dr. Athenagoras Ziliaskopoulos möchten wir an diesem Abend eines von mehreren Dailoggesprächen auch der Öffentlichkkeit zugänglich machen.

Franz von Assisi begegnet dem Islam. Der eine Gott und die vielen Religionen.

Von |2020-05-20T14:07:00+02:00Januar 9th, 2013|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , , , |

Franziskus hat als erster christlicher Ordensgründer Begegnung und Dialog mit Andersgläubigen in sein Programm aufgenommen. Er tut es nach seiner pionierhaften Begegnung mit Sultan Muhammad al-Kâmil in Ägypten. Der überraschende Dialog im September 1219 begründet die Freundschaft zwischen dem kleinen Bruder von Assisi und dem Oberherrscher der islamischen Welt.

Das Enneagramm – Schlüssel zur Selbsterkenntnis und innerem Wachstum

Von |2020-05-20T15:30:12+02:00Oktober 12th, 2012|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , , , , , |

Das Enneagramm ist ein uraltes spirituelles System der Selbsterkenntnis, das zum seelischen Wachstum einlädt. Man vermutet, dass die Wurzeln des Enneagramms im frühen Mönchstum der „Wüstenväter“ liegen; verschiedene Spuren weisen aber auch auf die Traditionen des Sufismus und der jüdischen Kabbala hin. Christoph Truttmann (Krishna Premarupa das) führt in Theorie und Praxis ein.

Wo ist Gott, wo ist der Mensch? Unsere wahre Natur erkennen.

Von |2020-05-20T15:33:47+02:00Oktober 4th, 2012|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |

Ein interreligiöses Dialoggespräch mit Dolpo Tulku Rinpoche aus Nepal und dem Theologen Michel Bollag, jüdischer Co-Leiter des Zürcher Lehrhauses. An diesem Abend wollen wir gemeinsam eine Reise zu den Wurzeln buddhistischen und jüdischen Verständnisses antreten zu dem, was unsere eigentliche Natur ausmacht.

Das Christentum der Zukunft – seine Gestalt in der Vielfalt der Religionen

Von |2020-06-16T14:10:31+02:00Januar 1st, 2012|Kategorien: Begegnungen|Tags: , , , , , , , |

Vortrag von Pater Sebastian Painadath S.J.: Europa wird zunehmend religionspluralistisch. An diesem Abend wird Pater Painadath versuchen, den Auftrag der Kirche im interreligiösen Prozess neu zu deuten. Die Erfahrung des Referenten in der asiatischen Kirche bietet dazu interessante Perspektiven.

Nach oben